Überweisung (für Patienten)

Fühlen Sie sich krank oder haben Sie Schmerzen, bitte suchen Sie Ihren Hausarzt/ärztin auf. Er wird entscheiden, ob zur weiteren Abklärung und Behandlung Ihres Leidens eine Röntgenuntersuchung notwendig ist und welche Möglichkeit der radiologischen Diagnostik ausgeschöpft werden soll. Auf seine Einweisung hin wird sich unser Sekretariat zur Terminvereinbahrung telefonisch oder schriftlich bei Ihnen melden oder Sie erhalten den Termin bereits sofort bei einer direkten telefonischen Anmeldung Ihres Hausarztes/ärztin anlässlich Ihres Arztbesuches.

Neues Anmeldeformular

 

Hilfe zum Senden des Anmeldeformulars :

  1. Öffnen Sie das Anmeldeformular mit Hilfe des Adobe Acrobat Reader

  2. Die rot umrandeten Felder müssen obligatorisch ausgefüllt werden, damit das Formular gesendet werden kann.

  3. Bevor Sie das Anmeldeformular senden, fügen Sie Ihre Unterschrift im dafür vorgesehenen Feld ein. Um dies zu tun, klicken am rechten oberen Bildrand auf das Feld Signieren


  4. Wählen Sie die Option Unterschrift plazieren 


  5. Im Fenster, das sich öffnet werden mehrere Möglichkeiten vorgeschlagen. Die zwei besten sind :
    1. Unterschrift zeichnen. Dies erlaubt Ihnen, Ihre Unterschrift dirket am Bildschirm
      zu zeichnen, z.B. mit der Maus oder über einen berührungsempfindlichen
      Bildschirm wie ein Tablet.


    2. Bild verwenden. Wenn Sie vorgängig Ihre Unterschrift gescannt haben, können Sie
      diese verwenden.


  6. Bringen Sie Ihre eingegebene Unterschrift in das dafür vorgesehene Feld.


  7. Als letzte Massnahme müssen Sie das ausgefüllte, unterschriebene Anmeldeformular uns zurück senden. Dazu klicken Sie auf Senden am unteren rechten Rand des
    Anmeldeformulars. Der Adobe Reader wird Sie danach um Bewilligung fragen, mit unserer Internet Seite http://www.roentgenaarau.ch sich verbinden zu dürfen. Das
    ist ganz normal und darf problemlos von Ihnen akzeptiert werden. Die Sendung des Formulars dauert einige Minuten.